DIGITAL.POSITION
POSITIONIERUNGSworkshop

// Mit einer authentischen Positionierung zur digitalen Identität. //

Eine klare Positionierung hilft Ihrem Unternehmen dabei, die Vergleichbarkeit zu verlassen, mehr Aufmerksamkeit zu erlangen und neue Wunschkunden zu erreichen.

Mit einer authentischen Positionierung zur digitalen Identität.

Die Digitalisierung bietet für kleine Unternehmen riesige Chancen, stellt sie gleichzeitig aber auch vor große Herausforderungen. Kunden informieren sich heute zuerst im Internet, vor allem wenn sie größere Investitionen planen.

Gerade hochwertige und beratungsintensive Produkte und Dienstleistungen werden ausführlich geprüft und hinterfragt. Wer sich hier nur über den Preis definiert, ist austauschbar und verliert schnell Marktanteile, wenn ein weiterer Dumpinganbieter in den Preiskampf zieht.

Ein Umdenken ist unbedingt erforderlich. Im Internet bleiben nur wenige Sekunden Zeit, um einen Interessenten zu überzeugen. Vertrauen, Authentizität und Relevanz spielen eine große Rolle. Durch das Festlegen auf eine klare und authentische Positionierung verschaffen Sie Ihrem Unternehmen eine eindeutige Identität, um sich von Ihren Mitbewerbern abzusetzen.

So erarbeiten wir gemeinsam Ihre Positionierung

Zur Vorbereitung des Workshops schaue ich durch die Interessentenbrille und prüfe Ihre aktuelle Positionierung. Verstehe ich Ihr Geschäftsmodell? Was sind Ihre Alleinstellungsmerkmale? Warum sollte ich gerade Sie wählen und nicht Ihren Mitbewerber? Auf welchem Gebiet gelten Sie als Experte? Kann ich Ihren Expertenstatus von außen wahrnehmen?

Im anschließenden Workshop gehen wir meine Analyse-Ergebnisse gemeinsam durch und beginnen zunächst mit einer Bestandsaufnahme. Wir reden über Ihre Visionen, Ihre Wünsche und Ziele und legen Ihre Nische und Alleinstellungsmerkmale fest.

So erarbeiten wir gemeinsam Ihre Positionierung

Besonders wichtig ist es dabei, Ihre potentiellen Kunden zu kennen und Ihre Angebotskommunikation genau auf Ihre Zielgruppe auszurichten. Dazu definieren wir Personas, die stellvertretend für Ihre Kunden stehen und an die sich Ihr Angebot richten soll. Ihr Angebot muss exakt auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sein und sich durch Individualität und Emotionalität so von Ihren Mitbewerbern absetzen, dass sich der Kunde nur noch für Sie entscheiden kann.

Abgerundet wird der Workshop durch die Definition einer USP (Unique Selling Proposition) und eines sogenannten "Elevator Pitches". Beides dient dazu, Interessenten mit wenigen Worten Ihr Thema zu erklären und Ihre Position klarzumachen.

Dauer des Positionierungsworkshop

Bei einem Positionierungsworkshop geht es tief ins Detail. Er sorgt für Klarheit, aber auch für rauchende Köpfe. Um die Konzentration zu erhalten und vor allem um die Erkenntnisse reifen zu lassen, teile ich meinen Workshop auf drei verschiedene Sessions à 4 Stunden auf. Zwischen den einzelnen Terminen bleibt somit immer noch genug Zeit, die Ergebnisse zu reflektieren und auch mal mit Unbeteiligten darüber zu sprechen.

Kosten

Vor einer Beauftragung führe ich mit meinen Kunden immer ein kostenfreies Informationsgespräch, um weitere Informationen zu erhalten und mich besser vorbereiten zu können. Die Workshop-Sessions finden entweder online per Skype statt oder je nach Wunsch bei Ihnen, bei mir oder an einem Ort Ihrer Wahl. Die Kosten für einen Positionierungsworkshop betragen inklusive Vorbereitung 1.750,- € zzgl. 19% Mwst (ggf. zzgl. Anfahrts- und Reisekosten). 

SPEZIAL

Geförderte Digitalberatung - Jetzt Zuschuss sichern

Seit 2016 bin ich als selbstständiger Berater beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zugelassen. Für meine Schwerpunktthemen Digitale Strategie, Digitales Marketing und Digitales Arbeiten biete ich eine richtlinienkonforme Durchführung im Rahmen einer geförderten Unternehmensberatung an. Die Höhe des Fördersatzes richtet sich nach dem Alter Ihres Unternehmens, Ihrem Standort und Ihrer aktuellen Unternehmenssituation. Der gewährte Zuschuss muss nicht zurückgezahlt werden!